Ariane 6 - Wir bauen sie

Die europäischen Staaten haben die Entwicklung der neuen Trägerrakete Ariane 6 beschlossen. Für das Nachfolgeprojekt der erfolgreichen Ariane-5-Rakete sagten die Minister der Mitgliedstaaten der Europäischen Weltraumagentur Esa am Dienstag in Luxemburg rund vier Milliarden Euro zu, wie die französische Staatssekretärin für Forschung, Geneviève Fioraso, mitteilte.

Link
 
Die Raumfahrt wird erst so richtig "KickAss"-mässig vorangehen wenn sie kommerzialisiert wird. Urlaub im All oder Rohstoffabbau auf dem Mars/Jupiter. Aber dazu bräuchte es mehr Akkumulation von Geld und Sachwerten. Die derzeitigen Regierungen WELTWEIT haben aber leider nur beschissene sozialistische planwirtschaftliche Gesellschaftsformen wo nur Staaten wirklich in der Lage sind Raumfahrt zu betreiben und dies sehr ineffizient. Ich denke, erst wenn wir den Keynsianismus und das FIAT-Money, sowie den glauben an den allmächtigen Sozialstaat ablegen, geht es technisch spürbar voran was die Raumfahrt betrifft.
Liberty rocks, socialism sucks.
 
Ich hoffe, Du bist auch dann gegen einen Sozialstaat wenn Du eine Herz-OP brauchst oder teure Medikamente, die Du zum Überleben benötigst. Oder vielleicht brauchen mal Deine Eltern Hilfe im Alter. Als "junger Hüpfer" denkt man häufig nicht dran. ;) Ich persönlich bezahle lieber mehr für den Sozialstaat, als dass hier Leute unter die Räder kommen.
 
Die Raumfahrt wird erst so richtig "KickAss"-mässig vorangehen wenn sie kommerzialisiert wird. Urlaub im All oder Rohstoffabbau auf dem Mars/Jupiter. Aber dazu bräuchte es mehr Akkumulation von Geld und Sachwerten. Die derzeitigen Regierungen WELTWEIT haben aber leider nur beschissene sozialistische planwirtschaftliche Gesellschaftsformen wo nur Staaten wirklich in der Lage sind Raumfahrt zu betreiben und dies sehr ineffizient. Ich denke, erst wenn wir den Keynsianismus und das FIAT-Money, sowie den glauben an den allmächtigen Sozialstaat ablegen, geht es technisch spürbar voran was die Raumfahrt betrifft.
Liberty rocks, socialism sucks.
Sie ist schon kommerziell getrieben, es fehlt nur noch die zivile Raumflugkapsel. Mit den Kapseln kommen die Habitate, Bigelow Space fährt sein Personal mittlerweile schon wieder massiv hoch. Planetary Resources um noch einen anderen zu bennen. Die NASA pusht die 6-8U Cubes für die Erkundung des Sonnensystems, Elon Musk will den Mars mit Internet versorgen und Mars One wird kommen.
Gibt noch vieles mehr was gerade aktuell ist. Ob sich die Ariane 6 je rentieren wird ist heute schon fraglich, die Konkurenz ist heute schon erdrückend.
 
Sieben Kilometer von mir gibt es eine Edelstahlfirma, die nicht nur Pipelines herstellt sondern auch einen Reinraum für Ariane-Komponenten besitzt. :cool:
 
Top Bottom