Bin neu hier mit einigen Anfängerfragen

Hallo zusammen,
ich bin jetzt auch unter den ED Piloten und kämpfe gerade mit diversen Tut´s, Anleitungen und Post´s. Ich hab schon mal einige Trainingsmissionen absolviert und bin gestorben. So eine lahme Ente dachte ich (Sidewinder). Jetzt hab ich die Wiki gefunden und muß feststellen, dass mich der Händler betrogen hat :D

Also mein Problem: Beim Neigen komme ich auf 18°/s und beim Gieren auf 8°/s. Das sind nicht mal 50% der angegebenen Leistung. Das Ding fliegt wie ein Kübel Leim! In wie weit die anderen Daten stimmen hab ich nicht getestet.
Ich flieg mit einem Joystick T1600 (funktioniert in anderen Spielen ohne Probleme). Ich hab extra noch mal die Tastatur bemüht, gleiches Problem bzw. Geschwindigkeit. Hat jemand eine Idee oder Lösung, die meir weiter hilft?

Und dann noch zwei andere Fragen:
Das Spiel ist ja sehr umfangreich. Kann ich mir die Tastaturbelegung irgendwie ausdrucken?
Was passiert, wenn ich im Richtigen Spiel sterbe?

Danke Euch
 
Hallo und Willkommen im Weltraum. ;)

Geschwindigkeit: Achte darauf das du mit dem Schub im blauem Bereich bleibst (Anzeige rechts vom Radar). Nur in dem Bereich hast du maximale Wendigkeit. Zu wenig oder zu viel Schub macht das Schiff träge.
Tastenbelegung: Nein. Ich hab mir so einen Plan wie diesen hier ausgedruckt und selbst ausgefüllt um einen Spickzettel zu haben.
Sterben: Du musst für die Versicherungssumme (Rückkaufkosten) für dein Schiff aufkommen. Die liegt bei 5% vom Schiffswert. Kannst du sie dir nicht leisten bekommst du wieder die kostenlose Start-Sidewinder. Daher ist es immer empfehlenswert die Rückkaufkosten am besten mehrfach auf dem Konto als Reserve zu behalten. Die Höhe des Betrags kannst du auch im rechtem Panel sehen.
 
Last edited:
Das man da eine bestimmte Geschwindigkeit haben muß, auf die Idee bin ich nicht gekommen. War bisher noch nie in einem Spiel. Ich find es zwar unlogisch, aber dann ist es eben so.
Das mit dem Tastaturlayout hat mir keine Ruhe gelassen. Irgendwo muß es ja gespeichert werden. Hab jetzt die Datei gefunden. Unter C:\Users\Thomas\AppData\Local\Frontier Developments\Elite Dangerous\Options\Bindings gibt es die "Custom.2.0.binds". Die kann man z.B. mit Notepad++ bearbeiten und ausdrucken.
Eine Reiseversicherung - kommt mir bekannt vor. Mußte ich bei den Gonern auch schon kaufen. [woah]

Dankeschön
 
Ja, an die Flugdynamik muss man sich erst mal etwas gewöhnen. Die In-game-Erklärung wäre in etwa dass der Flugassistent (FA) hier bei dir eingreift, um ein gut kontrollierbares Flugverhalten zu bieten. Die Dynamik ist ein bisschen wie bei irdischen Land- und Wasserfahrzeugen: ohne Schub passiert nicht viel und bei maximalem Schub kann man auch nicht das Ruder voll rumreißen. Das passt natürlich nicht zur Schwerelosigkeit, aber wie gesagt, der FA steuert da ein bisschen mit. Den kannst du auch abschalten ("FA off"), aber dann hast du eine (im Ansatz) newtonsche Flugphysik, die relativ schwer zu kontrollieren ist. Zum Beispiel endet dann Rotation erst, wenn du Gegenschub gibst. Fortgeschrittenere Piloten schalten öfter mal den FA kurzzeitig aus um sonst unmögliche Flugmanöver auszuführen.

Die Config-Datei zu drucken wäre mir jetzt etwas zu roh gewesen, aber wenn du damit zufrieden bist ist es ja gut. Man findet auch eine Menge Layouts, wenn man mal "Elite Dangerous Key Bindings" in die Google Bildersuche gibt.

Die "Versicherung" bei ED hat nur eben die Besonderheit, dass sie nur dann Geld kostet wenn der Versicherungsfall eintritt. Das würde man sich auch im wahrem Leben wünschen. ;)
 
So, die nächsten Fragen stehen in den Startlöchern:

Ich hab jetzt die eine oder andere Öre verdient und mein Schiff aufgerüstet. Ich überlegen wegen einer Neuanschaffung. Wie sind die neuen Schiffe ausgestattet, komplett leer, rudimentär? Wenn ich das richtig verstehe, kann ich viele Schiffe besitzen und nach belieben umsteigen an jeden Ort, wo ich landen kann?

Dann bin ich auf Powerplay gestoßen. Was verbirgt sich denn dahinter?

Und die vielleicht wichtigste Frage. Was unterscheidet das Einzelspiel (betreibe ich gerade) vom Offenen Spiel? "Nur", dass es im Solospiel keine echten Piloten gibt? Hab bisher Single offline Spiele bevorzugt (u.a. X-Universum seit 2000 :D)

Da wäre noch die EDDB. Eine geile Sache! Wenn ich das PlugIn installiere, wird dann meine Nav Karte auch aktualisiert? Oder kann ich die Daten nur im Netz nachlesen?Das hab ich noch nicht verstanden.

Danke für eure Hilfe! [up]
 
Wie sind die neuen Schiffe ausgestattet, komplett leer, rudimentär?
Sie haben eine sehr rudimentäre Ausstattung und zwar genau die Module, die bei den Infos in der Werft unten aufgelistet werden. Für die Planung von Schiffen (Kosten, Werte, Ausbaumöglichkeiten etc.) kann ich Coriolis sehr empfehlen.

Wenn ich das richtig verstehe, kann ich viele Schiffe besitzen und nach belieben umsteigen an jeden Ort, wo ich landen kann?
Ja, du kannst sehr viele Schiffe besitzen, aber natürlich immer nur eins fliegen. Die Schiffe, die du gerade nicht steuerst werden in dem Raumhafen gelagert, wo du sie verlassen hast. Um wieder zum Schiff zu wechseln musst du zum jeweiligen Hafen fliegen oder kannst es dir auch zum aktuellen Hafen liefern lassen. Zweitere Option kostet aber Zeit und Geld. Eine Wegwerf-Sidewinder zu kaufen um mal schnell hinzufliegen ist oft schneller und billiger.

Dann bin ich auf Powerplay gestoßen. Was verbirgt sich denn dahinter?
Bei Powerplay dreht sich alles um einige prominente Persönlichkeiten aus dem Elite Universum, die gegeneinander um die Vormacht in Systemen kämpfen. Das kann wirtschaftlich, religiös, politisch oder sonst wie motiviert sein.
Spielerisch steckt ein rundenbasiertes Erorberungsspiel dahinter. Man kann sich einer der Persönlichkeiten (Fraktionen) anschließen und für sie Aufgaben erfüllen um ihre Macht zu stärken, andere zu schwächen, Eroberungen vorzubereiten. Nach einer Woche wird der Status ausgewertet und die Vormachten neu verteilt. Dadurch das du dich einer Fraktion verschreibst und bei ihr Punkte verdienst gibt es verschiedene Boni wie z.B. besondere Module für dein Schiff.
Ich selbst steck da auch nicht so tief drin, da können dir andere bestimmt mehr dazu erklären.

Und die vielleicht wichtigste Frage. Was unterscheidet das Einzelspiel (betreibe ich gerade) vom Offenen Spiel? "Nur", dass es im Solospiel keine echten Piloten gibt? Hab bisher Single offline Spiele bevorzugt (u.a. X-Universum seit 2000 :D)
Ja. Ganz blöd gesagt: der Modus ist nur ein Filter welche Piloten du treffen kannst. Alles spielt im gleichen Universum, es gibt auch keine unterschiedlichen Spielstände oder so, du kannst jederzeit umloggen. Der Unterschied ist nur: im Offenem Modus triffst du auch andere Spieler die im Offenem Modus spielen, in den Privaten Gruppen nur Spieler, die auch gerade in der gleichen Gruppe sind, und im Solo gibt es nur noch NPCs.
Falls du PvP lieber vermeiden, aber trotzdem (gelegentlich) andere Spieler treffen willst, lege ich dir die Mobius-Gruppe ans Herz. Es ist die vermutlich größte "private Gruppe", in der die Absprache gilt, das nur gegen NPCs gekämpft wird (mit der Ausnahme von Kriegszonen).

Da wäre noch die EDDB. Eine geile Sache! Wenn ich das PlugIn installiere, wird dann meine Nav Karte auch aktualisiert? Oder kann ich die Daten nur im Netz nachlesen?Das hab ich noch nicht verstanden.[up]
Das EDDB-Plugin hab ich nicht, kann daher nicht viel dazu sagen. Soweit ich weiß gibts aber kein Third-Party-Tool das Daten zurück ins Spiel transferiert. Ich bezweifle also das deine Karte im Spiel irgendwie davon beeinflusst werden könnte.

Wenn wir schon bei Tools sind: ich persönlich nutze gern EDDiscovery. Das zeigt alles aus dem Log an, schön aufbereitet (nicht von den Screenshots im Post irritieren lassen ;)) und filterbar, bietet ein paar Zusatzinfos, hat eine schöne 3D-Karte und synchronisiert mit EDSM.net. Auch eine Seite, die man gesehen haben sollte, wenn man mal in die Erforschung des Weltraums gehen will.
 
Last edited:
Falls du PvP lieber vermeiden, aber trotzdem (gelegentlich) andere Spieler treffen willst, lege ich dir die Mobius-Gruppe ans Herz. Es ist die vermutlich größte "private Gruppe", in der die Absprache gilt, das nur gegen NPCs gekämpft wird (mit der Ausnahme von Kriegszonen).
Man kann auch ganz gut im Offenen Modus PvP vermeiden, in dem man sich nicht drauf einlässt. Das macht das Offene Modus so interessant, du weiß nie wenn du begegnest. Ich z.B. Spiele nur Offenes Modus und mach kein PvP, und das hat bis jetzt immer gut geklappt.
 
Danke für die umfassende Antwort. Ich hab nun ein neues Schiff und war der Meinung, dass ich einfach alles Gute aus dem alten "importieren" kann (abgesehen von den Größenklassen). Doch leider ist das so nicht gewollt. Wenigstens die Waffen hab ich teilweise verwendet.

Mit so einer Gruppe muß ich mal schauen. Auf jeden Fall wird es aber eine deutsche, damit ich auch was versteh. :eek:

Ich hab mal EDDiscovery geladen, komme aber nicht weiter. Da ist keine ausführbare Datei enthalten. Da muß ich noch einmal nachlesen.
 
Du kannst dein altes Schiff vor dem Verkauf natürlich immer ausschlachten und alle Module ins Lager legen. Ob sie im neuen Schiff Sinn machen ist aber natürlich eine ganz andere Frage.

Ob es deutsche "private Gruppen" gibt weiß ich gar nicht, bezweifle aber dass es da was in relevanter Größe gibt. Deutsche Clans gibt es eine ganze Menge. Ich vermute die sind dann hauptsächlich im Open unterwegs.

Was hast du da von EDDiscovery runtergeladen? Die Installer-Dateien findest du hier.

@Pirat75: Wahrscheinlich hast du recht. Bei mir kamen halt schlechte Erfahrungen auf der einen Seite und das Angebot von Mobius auf der anderen Seite früh zusammen, seitdem spiel ich dort und fühl mich auch ganz wohl so.
 
Last edited:
Grüße und Willkommen in ED O7

Hier mal ein kleines Infoblatt (ca 80 Seiten [nein nicht nur stumpfer Text] soll ja Spaß machen) das bei Zeiten Aktualisiert wird, wenn es größere Änderungen gibt. Wird dann wahrscheinlich nächstes Jahr das Update 3.0 sein, das noch kostenlos im Seasonpass enthalten ist.

Bitte schön ->https://www.se-corps.de/wp-content/uploads/2017/07/Einsteiger Guide 07.07.17.pdf


Als kleine Anmerkung, momentan gibt es ja nur den Seasonpass und Frontier hat angekündigt/darüber verlauten lassen, daß sie das Bezahlmodell ja ändern wollen. Frontier möchte in dem Sinne nicht, das Spieler etwas kaufen, wobei sie nicht wissen was deren Inhalt ist. Wie das geändert wird, ist wohl noch nicht (wirklich) bekannt, somit steht auch in den Sternen, ob der Guide aktualisiert wird (auch von meiner Seite her). Denn sollte sich das in ein Abo Modell umwandeln, werden einige Spieler (wie mir bekannt) hier die Segel streichen und sich was anderes suchen.

Grundlegende Änderungen die im Gespräch sind, werden wohl betreffen (schreibe ich mal so, weil anscheinend keiner weis ob es nur heiße Luft ist oder sich realisieren lässt)

- Engeniers : Mechaniker, die für Tunings der Schiffe zuständig sind.
(Ist als einsteiger noch nicht wirklich relevant und kann nur Stück für Stück freigeschalten werden)

- Powerplay : Die prominenten Supermächte, für die man arbeitet und gewisse Gegenstände bekommt. (Waffen und Schilde)
(Was hier geändert wird ist derzeit unbekannt)

Das Powerplay bietet sich für Rollen Spieler [RPG´ler] oder für Spieler die bestimmte Waffen oder die besonders starken "Prismatischen Schilde" in ihrem Schiff verbauen möchten.
Was man hierbei nun wissen sollte:
Es kostet auch CR -> Canadische Rubel[yesnod] ..nein Credits
Hier gibt es mehrere Möglichkeiten das Powerplay zu betreiben. Ich schreibe das mal zu Anfangs, damit man sich als Neuling nicht später sagen muss "toll die zeit hätte ich mir sparen können".

-Variante 1: evtl die einfachste ....
Man ignoriert komplett das Powerplay, konzentriert sich nur auf das eigene Spiel (befasst sich mit allem was einem interessant erscheint) und legt sich einen sehr hohen (sehr Zeitaufwendig) Credit Puffer zu (sagen wir mal 500 Millionen oder 1-2 Milliarden) und kauft dann Gegenstände auf Lager. [Hierzu sollte man auch schon Schiffe besitzen die größer sind, da man zB mit einer Siedwinder keine Prisma Schilde Größe 6/7/8 kaufen kann].
Weil ... Möchte ich Beispiels Schilde haben, verpflichtet man sich für 4 Wochen reale Zeit einer Power Macht. Entweder 4 Wochen lang langsam durcharbeiten, oder 3 Wochen nichts tun und in der 4ten Woche die verlangten Punkte erwirtschaften. (Es werden immer zum Übergang in die nächste Woche Punkte abgezogen, daher macht es Sinn erst in der 4ten Woche zu wirtschaften). Um in der 4ten Woche Gegenstände zu kaufen, benötigt man 750 Punkte. Somit mach man 1500 Punkte, die hälfte wird im Übergang von woche 3 auf 4 Abgezogen und es ist frei geschaltet.
Verlässt man jetzt diese Power Macht, weil man ja noch bestimmte Laser oder Kanonen haben möchte, kann man die Prisma Schilde NICHT mehr kaufen! Da man einer anderen Macht angehört. Hat man jetzt ein Schild vergessen zu kaufen [angenommen als nächstes Steht eine Viper, ASP, sonstiges auf der "haben will Liste"], müsste man diese 4 Wochen erneut! durchlaufen, um den einkauf tätigen zu können. Somit macht es Sinn ein wenig vor zu Planen, was eben auch Credit Puffer benötigt.

Man kann alle Powerplay Fraktionen durch gehen, und sich zum Schluss entweder der Fraktion seiner Wahl oder KEINER anschließen, um sein eigenes Spiel zu gestalten.

- Variante 2: ist selbst zu entscheiden
Man schließt sich einer Power Play Fraktion an und bleibt Stur dabei.

Sehr Wichtig Optional -> Gehört man einer Powerplay Fraktion an, wird man bei anderen Fraktionen als "Feindlich" betrachtet. Das heißt nicht, das die ganze Galaxis hinter Dir her ist, sondern ist lediglich eine Optische Warnung. Zusätzlich kann es sein, das
a) man von NPC deswegen abgefangen wird, was hin und wieder auf Touren lästig sein kann, aber nicht lebensbedrohlich ist.
b) wenn man im Offenen Modus spielt, kann man an gewisse Fraktions Fanatiker geraten, die einen abschießen wollen, die Dich zwar nicht kennen, denen es aber reicht das man einer anderen Fraktion angehört.


Alles weitere hier zu Diskutieren wäre dann etwas viel. Sollte Interesse bestehen und Teamspeak vorhanden sein, gerne bei den SEC Simple Elite Corps. Ein deutsch sprachiger Haufen (nein kein Clan) 30+ (oder jünger wenn man weis wie man sich zu benehmen weis). Keine Mitglieds oder todo Zwang Pflicht.

Server adresse: se-corps.de



Welche Plug ins MC/Market Connector oder ED Discovery man nimmt, hängt auch etwas davon ab was man machen möchte und welche infos man braucht. Je nach dem welche Häusliche Ausrüstung man hat. zB zweiter Monitior um EDD im Blick zu haben, wenn man nicht immer auf den Desktop will. Der Market Connector ist eher der Unterstützer für webseiten EDDB.io und kann einfach im Hintergrund mit laufen. Im Einsteiger Guide sind grob die meist verwendeten Websiten ersichtlich.

Zu Deiner Frage, bezüglich eines Programms, oder tool für Tastenbelegung, gibt es eines (müsste erst gesucht werden) das einen Bildlich die HOTAS Belegung als PDF speichert und anschließend ausgedruckt werden kann. Für Tastatur layout könnte es was geben, ist mir aber derzeit nichts bekannt.

Als Anfänger sehr wichtig !!! Bei Tod/verlust des Schiffes, fallen Versicherungs kosten an. Somit, um unnötige Risiken zu vermeiden (und Frust), spart man auf ein neues Schiff, unbedingt einen Credit Betrag in reserve halten, das man öfter mal platzen kann, OHNE ins MINUS zu geraten. An sonsten kann es sein das das Schiff weg ist, und man sitzt schnell wieder in einer kostenlosen Siedwinder !!!
 
Hier mal ein kleines Infoblatt .../QUOTE said:
Vielen Dank. Die werde ich dann mal am Sonntag durcharbeiten, wenn man sich auf Arbeit langweilt. :x
So langsam bekommt man das eine oder andere mit. Es ist nur mühsam, wenn man nicht mal was nachlesen kann. Auch das mit dem "platzen" hab ich schon probiert. Zum Glück war das Konto ausreichend gefüllt. Ich hab gerade einen Diamondback Explorer. Das man gefühlt das 10-fache benötigt, damit er das ist, was er soll, bekommt man auch erst im Laufe der Zeit mit, wenn man das gewünschte Equipment findet.

@Darayavahush
Keine Ahnung, was ich da geladen habe. Nannte sich "EDDiscovery-master". Jetzt hab ich die Richtige Datei und werde es probieren. Gruppe ist nicht gleich Klan? Da haben wir es schon wieder.



Hab hier mal einige Fragen:

1 Eigennahme?
2 Gruppe, Fraktion? Wenn ich jemand angreife, werden alle dieser Gruppe auch böse auf mich!?
3 System?
4 Heimatregion, Stützpunkt des Piloten oder der Fraktion?
5 Hauptmacht im System?

Ich hab Probleme, den Datenlink auf Planeten zu scannen. Bis ich eine Geländeformation finde, dass ich gut ausgerichtet stehe... Das geht garantiert auch intelligenter. Hab schon in den Einstellungen nach Optionen gesucht (Maussteuerung oder so), bin aber nicht fündig geworden.

Fragen über Fragen. Aber es macht immer mehr Spaß, wenn man weis, was man Tut (tun muß).
 
Jetzt bin ich gerade richtig stinkig!
Der Thread von heute Früh ist weg!?

Und nun das

Hatte gerade einen Auftrag in einen System (irgendwie 131-66) - man kommt an, irgend ein blöder Stern - Ausfall Steuerung, irgendwann der Antrieb, die Kabine usw. Bumm! Was soll das denn sein. Und nun über die Versicherung mein Schiff repariert (hab genug Geld!) und es sind nur die Internal Basic drin - sonst nichts! Ich könnte ko.....[down]
 
1. Was willst du damit fragen?

2. Ich versuch mal ein paar Begriffe zu klären.

Gruppe: Meint den Spielmodus. Das sind die Spieler, die man treffen kann.

Clan: Eine Spielergruppe, die außerhalb des Spiels organisiert ist und zusammen Ziele verfolgen. Haben meist eigene Foren, Chats und/oder Sprachchannels (Discord/Teamspeak).

Powerplay-Fraktion: NPC-Organisation um eine prominente Person herum. Siehe oben erwähntes Eroberungsspiel. Viele Spieler, die für eine PP-Fraktion spielen organisieren sich in gesonderten Foren (hier oder Reddit). Wenn du dich einer PP-Fraktion verschreibst, werden die Schiffe der anderen PP-Fraktionen automatisch gegen dich kämpfen wollen.

Superpower-Fraktion: Die Supermächte Föderation, Imperium, Allianz.

Parteien: Innerhalb eines Systems gibt es mehrere Parteien. Die stärkte Partei regiert das System. Die Parteien können einer Superpower zugeordnet sein, müssen aber nicht. Große Parteien können auch in mehreren Systemen vertreten sein.

Wenn du Jobs für eine Partei machst erhöhst du deinen Ruf in der Partei und bei der Superpower, die diese Partei angehört. Das gleiche passiert auch wenn du Stationsdienste nutzt (Handel, Kopfgelder einlösen...) bei der regierenden Partei. Genauso kann man seinen Ruf auch verschlechtern, wenn man z.B. Schiffe einer Partei abschießt.
Schlechterer Ruf heißt erst mal nur weniger Aufträge.
Begehst du Straftaten (z.B. durch unprovozierte Abschüsse) bekommst du ein Kopfgeld innerhalb des Systems, wo du die Straftat begangen hast. Die Systembehörden werden dich angreifen, sobald sie dich per Scan identifiziert haben. In anderen Systemen werden sie dir nichts tun. Kopfgeldjäger ggf. aber schon, da sie scannen können ob du irgendwo ein Kopfgeld hast und dich dann abschießen wollen um das einzusacken.

3. Wie ist die Frage?

4. Powerplay- und Superpower-Fraktionen haben Heimatsysteme. Du hast keins das irgendwo festgelegt wäre, aber es steht dir ja frei eine Region als deine Heimat zu betrachten. Oder was wolltest du hier genau wissen?

5. Siehe 2. In jedem System sind mehrere Parteien aktiv, die Partei mit dem höchsten Einfluß regiert das System. Das System wird dann auch der Superpower dieser Partei zugeordnet, falls die Partei zu einer gehört. Der Einfluß von Parteien kann sich ändern (die kann in gewissem Maße auch von Spielern beeinflusst werden), dann ändert sich auch die Zuordnung.

[Nachtrag] Zu deinem Problem: was hast du denn bei der Versicherung ausgewählt? Voreinstellung ist eigentlich das Schiff mit allem was an Modulen drin war wiederherzustellen. Man kann einzelne Module abwählen um Geld zu sparen oder man verzichtet auf alles und nimmt die Standard-Sidewinder. Falls du einem Bug aufgelaufen sein solltest (auch bei der Zerstörung selbst), dann kannst du dich auch an den Support wenden. Die helfen dir dann weiter.
 
Last edited:
Also es dauert einige Stunden, bis (m)ein Post veröffentlicht wird. Deshalb schrieb ich, dass er weg ist. Wenn man die Uhrzeit vergleicht kann man es nachvollziehen.

Dann hab ich versucht ein Bild mit einzubinden. Es war ein Teil eines Screenshot, wo ich Nummern neben die unklaren Sachen geschrieben habe. Da das nicht geklappt hat kann man die kurze Aufzählung getrost ignorieren, da der Bezug fehlt. Ich hab es mit der Büroklammer versucht, aber da geht kein Bild. Dann mit Image einfügen. Hab das Bild bei Dropbox hochgeladen und freigegeben, Adresse eingegeben, auch das ging offensichtlich nicht.

Also ich mußte das 2. Mal die Versicherung in Anspruch nehmen. Beim ersten mal hab ich das komplette Schiff erhalten, so wie es sein sollte. Diesmal ist nur das drin, was die Basic´s betrifft, mit den erworbenen Modulen. Der Rest ist komplett leer. Und ich denke, ich hab alles wie beim letzten mal gemacht.

Aber das mit dem System finde ich schon heftig! Es war ein Zwischensystem für eine längere Reise. Also rein, Stern ausweichen und bevor ich im Kompass die nächste Sprungrichtung nachschauen konnte begann das Schiff über alle 3 Achsen zu trudeln. Die optischen und akustischen Meldungen überholten sich gegenseitig. Steuer reagierte nicht, FSA abgebrochen und defekt vor Ende der Abkühlphase und nach weniger als 2 min - Bumm
 
Um Unfälle wie Deinen geschilderten zu vermeiden, solltest Du Dir angewöhnen beim Sprung den Schub auf 0 zu drosseln.
Der Punkt an welchem man in ein System springt liegt im Normalfall in sicherem Abstand zum Hauptstern (es gibt wohl auch ein paar Ausnahmen). Hast Du nun aber den Schub noch auf Vollgas kann es passieren, dass Du in kürzester Zeit in die kritische Zone kommst, überhitzt und die Kontrolle verlierst.

Im Versicherungsbildschirm sollte im Normalfall die Rückkaufoption mit allen verbauten Modulen ausgewählt sein, wenn man dies beim letzten Mal ausgewählt hatte.
Ansonsten kann man auch Module abwählen, wenn die Rückkaufsumme die Ersparnisse übersteigen sollte. Ob das automatisch geschehen kann weiss ich allerdings nicht...

Auf www.elitedangerous.de findest Du eine große deutsche Community, wo Du wahrscheinlich auch schneller Antworten auf Deine Fragen bekommst.
 
Ich hoffe, Ihr seid alle Gut über die Feiertage gekommen und habt nicht zu viel zugelegt. Denn jedes unnötige Gewicht hat ja negative Auswirkungen auf das Flugverhalten! :p

Als ich letztens auf einem Planeten etwas herum fuhr, habe ich mal mein Schiff ins Visier genommen. Da stand da schön in Rot "gesetzlos". Da bin ich doch etwas erschrocken. Ich habe keine Kopfgelder oder Strafen (mehr). Warum steht da jetzt nicht sauber bzw. wie bekomme ich das? Die Sicherheitskräfte vor diversen Stationen haben auch nichts gegen mich.

Dann eine Frage zu den Clans. Da habe ich jetzt gelesen, dass diese sogar Stationen besitzen können und die vorherrschende Macht in einem System sein können. Kann ich irgendwo ersehen, dass es sich dabei um echte Spieler handelt, wenn ich z.B. am Schwarzen Brett Aufträge annehme?
 
"GESETZLOS" ist man automatisch sobald man sich in einem System befindet, wo Anarchie herrscht.
In einem solchen System wirst du niemanden finden, der gesucht oder sauber ist, weil es keine Gesetze gibt !
 
Na das beruhigt mich aber ungemein. Wenigstens keine versteckten Fallen.
Ich glaube, dass hast du irgendwie falsch verstanden, denn, wenn dich ein Spieler in so einem Sektor erwischt, dann war´s das mit dir. Dir kommt keiner zu Hilfe und der Spieler kommt ungestraft davon :D

Dann eine Frage zu den Clans. Da habe ich jetzt gelesen, dass diese sogar Stationen besitzen können und die vorherrschende Macht in einem System sein können. Kann ich irgendwo ersehen, dass es sich dabei um echte Spieler handelt, wenn ich z.B. am Schwarzen Brett Aufträge annehme?
Ich glaube nicht, dass die Clans Stationen besitzen können. Die Clans suchen sich eine Fraktion aus, nehmen deren Name an und dann erledigen sie für die Fraktion Aufträge. Mehr ist das nicht.
 
Ich glaube nicht, dass die Clans Stationen besitzen können. Die Clans suchen sich eine Fraktion aus, nehmen deren Name an und dann erledigen sie für die Fraktion Aufträge. Mehr ist das nicht.
Also ich bin mittlerweile Sektion 20 beigetreten. Die / Wir haben Stationen. Wenn du bei eddb.io nachschaust und dann bei Overview steht auf der rechten Seite neben der beherrschenden Fraktion ein Männlein. Wenn man die Maus drüber hält erscheint Player Faction. Wenn ich das mit dem Bild einfügen hinbekäme, würde ich es posten.:(
 
Top Bottom