HOTAS Steuerung, VR und die Freelookview

Hallo,
ED wird ständig erweitert und bekommt viele neue tolle Features, das ist super.
Leider spiele ich zu gern in VR mit meinem HOTAS, doch bekomme ich schon lange nichtmehr alle Funktionen auf meinem HOTAS unter.
Nun möchte ich gern einfach mal eine Idee diskutieren.

Die freelook view ist wirklich sehr cool, benötigt allerdings sehr sehr viele Tasten und Achsen. Da Frage ich mich, wäre es nicht cool, wenn man aus diesem Feature einfach ein Drohnenmodul macht ? Man baut sich ein „TV/Film“ -Drohnenmodul ein und kann dann eine Drohne starten in die man wechselt, ähnlich dem Fighter. Vorteil wäre man könnte die Drohne mit den selben Tasten und Achsen steuern wie das eigene Schiff.
Sollte man vorhaben ein bewegtes ziel zu filmen, muss es halt im Multicrew machen, oder seinem NPC-Kollegen anweisen einfache Manöver zu fliegen.
Dazu kommt, da es ja eine Drohne ist könnte man die Geschwindkeit und Manövrierbarkeit dem aktuellen Freelookview einfach gleich tun.

Der nächste coole Vorteil dieser Art wäre auch, das man mit hilfe der Drohne evtl. auch Sachen optisch scannen könnte, zB. auf Planeten oder man könnte die Drohne auch im Bergbau nutzen zum scannen von Rohstoffen... evtl.

Der Hauptvorteil wäre meiner Meinung nach :

  • die Steuerung wird enorm vereinfacht
  • man bekommt ein vollkommen neues Spielerlebnis dazu
  • nicht jeder braucht es, will es aber kann es
  • es wäre sehr viel realistischer
  • eine komplett neue Spielerfahrung mit einsetzmöglichkeiten für Explorer, Miner, Kämpfer - einfach jedem
Grüsse
 

StefanOS

Volunteer Moderator
Hallo ElKami,
also ganz verstehe ich das mit den Achsen nicht ganz. Um entsprechende Bewegungen zu machen brauchst du nun-mal eine ganze Anzahl an Achsen oder Knöpfen. Du kannst ja die Achsen für die Kamera so einstellen wie du Sie fürs steuern des Raumschiffs benützt.

Ein "Modul" das man benützt zum Kämpfen gibts schon - die fighter bay - samt mehreren SLF's (mit einem Haufen Einschränkungen).
Das man die SLF auch gut fürs als Miner nützen könnte weis FD sicher auch - nur passiert in der Richtung nichts (jedenfalls ist nichts bekannt).
Man kann da viele schöne Ideen haben, aber ich sehe kaum Möglichkeiten diese an die Entwickler zu leiten.
Die haben wahrscheinlich schon genug damit Zutun die internen Ideen zu realisieren.
Ich hatte auch schon Ideen im Englsichen Forum geposted (wie viele andere auch), habe aber nach Jahren verstanden das es wohl vergebene Liebesmühe ist.
 
Ja, lieber StefanOS, anscheinend hängt dein System und zwar gehörig. Von überdurschnittlicher Intelligenz keine Spur (ich komme gerade vom Beitrag mit den Noobzonen).

Was ist nicht daran zu verstehen, was ElKami mit Achsen meint. Er möchte die Aussenansicht gegen eine Drohne tauschen und die Möglichkeiten ausweiten, von einer puren Kamera-Funktion, zu Kamera-Drohnen mit Funktionen (wie Bergbau, Kampf, usw..), welche man steuern kann wie das eigene Schiff.

Du hast natürlich recht damit, dass man Tastenbelegung für Schiff und Kamera einheitlich belegen kann, trotzdem ist deinen Beitrag voll am Thema vorbei.

Mein Tipp an dich: Fang mal an zu "moderieren", beschränk dich auf Stickies oder häng den Job einfach an den Nagel.
 
Top Bottom