Kriegserklärung und Aufruf zum beitritt der Allianz gegen CCN

Am 1 Februar 3305 hat uns CCN in einem nicht erklärten unangekündigten Akt der Aggression im System TIR (Colonia) angegriffen.

Die ersten zwei Tage erlitten wir schwere Niederlagen. Doch dann haben Comander auf unseren Notruf reagiert und sind uns zur Hilfe geeilt. Zudem sind SEC Wings aus der Bubble als Verstärkung eingetroffen. Seit dem können wir CCN erfolgreich bekämpfen, weshalb sie unser Heimatsystem Kajuku nun ebenfalls angreifen. Das ist ein klarer Bruch der Vereinbarung dem Jaques Accord, welcher sagt “Home systems are of limits to take-over attempts” Im Detail sagt die Vereinbarung:

0.Wir werden uns vortrefflich behandeln.

1. Wir werden nicht versuchen, anderen Gruppen die Kontrolle über ihr Heimatsystem zu entziehen.
2. Wir werden zwischen allen Mitgliedergruppen abstimmen, bevor wir eine Gruppe hinzufügen oder entfernen. Eine Mehrheit muß sich dafür entscheiden zu handeln.
3. Wir werden PvP auf Konfliktzonen, Verteidigung, Gebiet die zuvor im open ausgemacht waren, oder abgesprochene Kämpfe begrenzen.
4. Wir werden Jaques als bestimmende Fraktion von Jaques Station respektieren. Jaques Station ist tabu für Konflikte.
5. Wir werden anderen in Not helfen, wenn wir darum gebeten werden und es unsere Zeit und Ressourcen erlauben. Die Menschlichkeit muß geachtet werden.

Wir rufen alle Fraktionen zu den Waffen, tretet einer Allianz mit SEC bei um den Angreifer zurückzudrängen, soweit das sie nur noch das Minimum an Einfluss in Colonia haben oder sie offiziell kapitulieren. Bist du als einzelner Pilot unterwegs bist Du uns in einem unserer Wings willkommen.
Strategische oder Taktische Anweisungen gibt es vom SEC Oberkommando in unserem Teamspeak se-corps.de oder im SEC Discord.

Hintergrundinformationen:
CCN = Colonia Citizen Network ist eine Spielerfraktion (englischsprachig UK ) die in Colonia im System Centralis eine Basis hat.
SEC = Simple Elite Corps (wir) sind eine Spielerfraktion die auch eine eigene Basis haben; und zwar in Kajuku.

Die betroffenen Systeme und enstprechende Historische Entwicklung.
Tir: https://cdb.sotl.org.uk/systems/70/h...nge=3305-02-07
Kajuku: https://cdb.sotl.org.uk/systems/39/h...nge=3305-02-07
Centralis: https://cdb.sotl.org.uk/systems/76/h...nge=3305-02-07

Das System Tir welches die Hauptkonfliktzone ist, hat verschiedene strategische und taktische Vorteile in der Region um Colonia.
- Die Hauptstation Bolden's Enterprise, beheimatet einen Human Tech Broker und hat eine starke Hightech Industie.
- Der Engineer Marsha Hicks hat Upgrades für Waffen, was für eine hohe Besucherfrequenz im System sorgt.
- Tir Research Labs welches von strategische Bedeutung für die Entwicklung der Region ist.

Wegen seiner geografischen Lage ist es schwer für Spielerfraktionen in das System zu expandieren. es ist seit 3303 unter der Kontrolle einer NPC Fraktion (Tir Technologie).
Im Juni 3304 hat CCN die Kontrolle über Bolden's Enterprise übernommen.
Am 27. Januar 3305 übernahm SEC die Kontrolle über das Dohler Depot, einem Aussenposten. Durch den Sieg gegen die NPC Fraktion Tir Technologie Service hat SEC stark an Einfluss gewonnen. Das führte dazu, das SEC als Fraktion mehr prozentualen Einfluss als CCN im System hatte. Durch einen Ausgleich des Einflusses (was erreicht werden kann wenn man massiv Missionen für CCN abgibt) ist es zu diesem Konflikt CCN vs SEC gekommen.


Relevante Historie in Tir: https://cdb.sotl.org.uk/history#(con...EF%B8%8E).*tir
 
Last edited:
Am 1 Februar 3305 hat uns CCN in einem nicht erklärten unangekündigten Akt der Aggression im System TIR (Colonia) angegriffen.

[FONT=&]Die ersten zwei Tage erlitten wir schwere Niederlagen. Doch dann haben Comander auf unseren Notruf reagiert und sind uns zur Hilfe geeilt. Zudem sind SEC Wings aus der Bubble als Verstärkung eingetroffen. Seit dem können wir CCN erfolgreich bekämpfen, weshalb sie unser Heimatsystem Kajuku nun ebenfalls angreifen. Das ist ein klarer Bruch der Vereinbarung dem Jaques Accord, welcher sagt “Home systems are of limits to take-over attempts” Im Detail sagt die Vereinbarung:

0.Wir werden uns vortrefflich behandeln.[/FONT]

[FONT=&]1. Wir werden nicht versuchen, anderen Gruppen die Kontrolle über ihr Heimatsystem zu entziehen.[/FONT]
[FONT=&]2. Wir werden zwischen allen Mitgliedergruppen abstimmen, bevor wir eine Gruppe hinzufügen oder entfernen. Eine Mehrheit muß sich dafür entscheiden zu handeln.[/FONT]
[FONT=&]3. Wir werden PvP auf Konfliktzonen, Verteidigung, Gebiet die zuvor im open ausgemacht waren, oder abgesprochene Kämpfe begrenzen.[/FONT]
[FONT=&]4. Wir werden Jaques als bestimmende Fraktion von Jaques Station respektieren. Jaques Station ist tabu für Konflikte.[/FONT]
[FONT=&]5. Wir werden anderen in Not helfen, wenn wir darum gebeten werden und es unsere Zeit und Ressourcen erlauben. Die Menschlichkeit muß geachtet werden.[/FONT]
[FONT=&]
Wir rufen alle Fraktionen zu den Waffen, tretet einer Allianz mit SEC bei um den Angreifer zurückzudrängen, soweit das sie nur noch das Minimum an Einfluss in Colonia haben oder sie offiziell kapitulieren. Bist du als einzelner Pilot unterwegs bist Du uns in einem unserer Wings willkommen.
Strategische oder Taktische Anweisungen gibt es vom SEC Oberkommando in unserem Teamspeak se-corps.de oder im SEC Discord.[/FONT]
CCN ? Wasen das ? Kann man das Essen ?

Falls Terrorführer Bin Harry Potter bei CCN is bin ich dabei .
Nachdem ich mir Mein PowerPlant bei Marco Qwent Aufgerüstet hab und mir ne passent Ausgestattete Vulture geholt hab .
 
Last edited:
Es gibt einen Harry Potter in Colonia, ob es dieser ist weiß ich nicht. Es gab einen Harry Potter der in Colonia die Fraktion Smiling Dingo Crew ins Leben gerufen hat. Da in dem verlinkten Artikel die Fraktion Smiling Dog Crew erwähnt wird, würde ich vermuten das diese beiden zusammen gehören und es genau dieser Harry Potter ist. Dingo ist die Colonia Fraktion und Dog die Fraktion in der Bubble.
 
CCN ? Wasen das ? Kann man das Essen ?

Falls Terrorführer Bin Harry Potter bei CCN is bin ich dabei .
Nachdem ich mir Mein PowerPlant bei Marco Qwent Aufgerüstet hab und mir ne passent Ausgestattete Vulture geholt hab .
Sorry, mein Fehler.
CCN = Colonia Citizen Network ist eine Spielerfraktion (englischsprachig UK ) die in Colonia eine Basis hat, um genauer zu sein, in Centralis.
SEC = Simple Elite Corps (wir) sind eine Spielerfraktion die auch eine eigene Basis hat; und zwar in Kajuku.

Die betroffenen Systeme und enstprechende Historische Entwicklung.
Tir: https://cdb.sotl.org.uk/systems/70/h...nge=3305-02-07
Kajuku: https://cdb.sotl.org.uk/systems/39/h...nge=3305-02-07
Centralis: https://cdb.sotl.org.uk/systems/76/h...nge=3305-02-07

Relevante Historie in Tir: https://cdb.sotl.org.uk/history#(con...EF%B8%8E).*tir

CCN hat sich genau wie andere ausgedehnt und eine Station im System TIR erobert. Wir haben das auch in dem wir in gegen eine NPC Fraktion einen Krieg gewonnen haben.
So weit so gut.

CCN hat uns aber ohne jede Information und Chance auf Vorbereitung angegriffen und will uns diese Station abnehmen. Weil sie dabei aber nach anfänglichen Erfolgen nun ins hintertreffen geraten sind (wir haben durch schon fast Geheimdienstliche akribische Tätigkeiten wie das beobachten von Schiffsbewegungen und Statistiken) jetzt unsere Heimatstation im System Kajuku angegriffen. Das ist ein Bruch der Vereinbarungen die alle Spielerfraktionen in Colonia unterzeichnet haben.

Daher hier der Aufruf und gegen diese Agression zu helfen und diese totalitäre auf absolute Dominanz strebende Fraktion zurrückzudrängen.

Helft uns, fliegt Kampfmissionen gegen Colonia Citizen Network für Simple Elite Corps.

DANKE
 
Könnten die Spieler die einen Transporter haben die SEC Truppen unterstützen ?
Mit Treibstoff und Reparaturen ?
Wäre ein Vorteil gegenüber dem Feind wenn man nach jedem Gefecht nicht immer auf einer Station landen müsste für immer diese Dinge :)

@byteslam Schreib mir ne PM um das zu regeln .
 
Auch wenn wir im Moment gut da stehen, wir brauchen immer noch jeden der uns helfen kann, Transport, Passagiere, Daten und Kampf. Alles hilft uns.
 
Aber nur wenn einem das Gefluche im SEC TS nicht stört weil man keine gute Erziehung genoss .

Und da ich eine gute Erziehung genoss bin ich raus aus SEC !
 
Aber nur wenn einem das Gefluche im SEC TS nicht stört weil man keine gute Erziehung genoss .

Und da ich eine gute Erziehung genoss bin ich raus aus SEC !
Eine Frage des Standpunktes, es waren alle in Kämpfen verwickelt. Das da mal geflucht wird wenn es heiss her geht, ist normal.
Aber nach meiner Erinnerung hast du nichts gesagt, was auch seltsam ist.
 
Eine Frage des Standpunktes, es waren alle in Kämpfen verwickelt. Das da mal geflucht wird wenn es heiss her geht, ist normal.
Aber nach meiner Erinnerung hast du nichts gesagt, was auch seltsam ist.
Im Kampf egal ob heiß hergeht oder nich ist fluchen nicht ok .

Hast hier aber auch ne PN erhalten .
Und wie ich schon im TS gesagt / Geschrieben hab bin ich kein Freund von TS .


Und das ihr nur über TS aber nicht über Steam organisiert seit ist auch ein Grund .
 
Steam ist ein Proprietärer Service der Datenschutzrechtlich nicht immer unproblematisch ist und den nicht jeder nutzen möchte.
Teamspeak ist das nicht, hier haben wir einen eigenen dedizierten Server, der ausschliesslich verschlüsselte Verbindungen zu lässt und der auch durch uns betrieben ist.
Und fluchen ist immer im Auge des Betrachters :) wir haben das kurz thematisiert und keiner unserer Mitspieler im TS hat das so empfunden.
 
Das musst du mir mal per PN erklären wo Steam Datenschutzrechtlich problematisch ist?
Steam erfasst alle Programme die auf dem System installiert sind, es erfasst auch die exakte Ausstattung (Konfiguration) des Systems.
Steam überwacht und loggt, welches Programm/Spiel wie lange genutzt wurde, auch die Erfolge im übrigen, also wie gut jemand was spielt.
Damit wird ein genaues Profil des Nutzers erstellt, das kann man wie bei Amazon eben akzeptieren oder es ablehnen.
Wir haben einige Spieler die das nicht gut finden und darum auf Steam verzichten.
 
Last edited:
Top Bottom